Haben Sie gesunde Beine?

Leiden Sie unter schweren Beinen, Besenreisern oder Krampfadern?

Mit Kompressionsstrümpfen können Sie aktiv etwas für die Gesundheit Ihrer Beine tun. Die Strümpfe enthalten elastische Fasern, welche einen definierten Druck auf die Beine ausüben und dadurch helfen, müde und schwere Beine in Schwung zu bringen und Krampfadern sowie schwere Venenkrankheiten zu verhindern oder zu mildern.

Damit die Kompressionsstrümpfe optimal passen und damit ihre Wirkung entfalten können, müssen alle Strümpfe persönlich angemessen werden. Optimal ist eine Messung am frühen Morgen, weil dann die Beine noch nicht angeschwollen sind. Danach wird das Strumpfmodell gemäss Ihren Massen und Bedürfnissen ausgesucht und bestellt.

Ausserdem erhalten Sie Tipps für das korrekte An- und wieder
Ausziehen sowie zur Pflege der Kompressionsstrümpfe.

«Kompressionsstrümpfe» – Eine Serviceleistung der Rotpunkt Apotheke Maienfeld
CHF 20.- / Beim Kauf eines Stützstrumpfes gratis
Ihr Zeitaufwand: 20 - 30 Minuten
 


Wissenswertes über die Venen

Mit diesen Tipps halten Sie Ihre in Beine in Schwung:

  • Bewegen Sie sich viel. Bauen Sie diverse körperliche Aktivitäten in Ihren Alltag ein.
    Nehmen Sie z.B. die Treppe, anstatt den Lift.
  • Vermeiden Sie zu langes Stehen oder Sitzen.
  • Achten Sie auf eine ausgewogene Ernährung und auf eine genügende Flüssigkeitszufuhr (am besten in Form von Wasser oder ungesüsstem Tee).
  • Vermeiden Sie starke Hitze durch Sauna, heisse Bäder, heisse Duschen und Sonnenbaden. Machen Sie stattdessen Warm-Kalt-Wechselduschen, welche Ihren Kreislauf anregen.
  • Schränken Sie Ihren Alkoholkonsum ein und stoppen Sie das Rauchen.

Kompressionsstrümpfe richtig anziehen

Kontakt

Telefon

+41 (0)81 302 11 77

Fax

+41 (0)81 302 18 33

E-Mail

Nachricht schreiben

Öffnungszeiten

Mo - FR

08:00 bis 12:00 Uhr

 

13:30 bis 18:30 Uhr

Sa

08:00 bis 12:00 Uhr
13:30 bis 16:00 Uhr